Connect with us

Bundesliga

Bundesliga – Der FC Augsburg muss am 1. Spieltag gegen Fortuna Düsseldorf ran

Der Spielplan für die Bundesliga-Spielzeit 2018/19 von der deutschen Fußball-Liga veröffentlicht.

Der FC Augsburg startet dabei am Wochenende 25./26. August mit einem Auswärtsspiel bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf in die Runde. Das erste Heimspiel bestreitet die Mannschaft von Trainer Manuel Baum am 2. Spieltag (31. August – 2. September) gegen Borussia Mönchengladbach. Die zeitgenaue Ansetzung der Partien folgt in den kommenden Wochen.

„Bei einem Aufsteiger zu starten, der vor allem im ersten Spiel vor eigenem Publikum sicher von einer großen Euphorie getragen wird, ist nicht einfach. Aber wir sind nicht unzufrieden“, sagt FC Augsburg-Trainer Manuel Baum zum Auftakt in Düsseldorf. „Mit Mönchengladbach als erstem Heimgegner haben wir in der vergangenen Spielzeit ja schon Erfahrungen gesammelt.“

Zum Ende der Saison tritt der FC Augsburg am 34. Spieltag beim VfL Wolfsburg an (Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr). Das letzte Heimspiel steigt am 33. Spieltag am Samstag, 11. Mai 2019, (15.30 Uhr) gegen Hertha BSC.

Über den Ticket-Vorverkauf für Tageskarten wird der FC Augsburg in Kürze gesondert informieren.

Neuer Kalender-Service: FC Augsburg-Termine aufs Smartphone

Für die neue Saison kann der FC Augsburg seinen Fans einen neuen Service anbieten: Über die Kalenderplattform Calovo können sich FCA-Fans ab sofort alle Termine ihres Vereins aufs Smartphone holen. Dies funktioniert über alle Betriebssysteme und ist komplett kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Einmal abonniert, aktualisieren sich die Kalender automatisch, sobald ein Termin geändert wird (zum Beispiel bei zeitgenauer Ansetzung eines Bundesliga-Spiels).

Zum Start können FC Augsburg-Fans auf der Homepage unter www.fcaugsburg.de den Spielplan der Profis sowie den Spielplan der Regionalliga Bayern abonnieren. In den kommenden Wochen werden außerdem weitere spezielle Kalender zu verschiedenen Themenbereichen wie Trainingszeiten, Fan-Termine, Vorverkaufs-Termine und vieles mehr angeboten.

Um einen Kalender zu abonnieren, kommt es zunächst darauf an, mit welchem Betriebssystem das Endgerät arbeitet. Android-Nutzer benötigen die Calovo-App und können darüber die verschiedenen FC Augsburg-Kalender auswählen. Diese gibt es kostenlos zum Download. iOS Geräte können Calovo direkt über den Browser abonnieren. In beiden Fällen wird dann über einen Link der Service in den Kalender integriert.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren