Connect with us

Bundesliga

FC Augsburg – Retrospieltag ist ausverkauft

Für das kommende Heimspiel gegen RB Leipzig hat der FC Augsburg die Verkaufszahlen in den Rückschluss gezogen und der Retrospieltag ist ausverkauft.

Das Spiel, das am Samstag, 20. Oktober, (15.30 Uhr) als Retrospieltag veranstaltet wird, ist ausverkauft.

Die Begegnung wird im Rahmen des Vereinsjubiläums exakt 111 Jahre nach dem ersten nachgewiesenen Spiel des damaligen FC Allemania, aus dem der BCA und später dann der FC Augsburg hervorging, ausgetragen. Die FC Augsburg-Profis laufen einmalig in einem Sondertrikot im Retrostil auf und rund um die Begegnung bietet der FC Augsburg ab 11.00 Uhr auf dem Stadionvorplatz einige Aktionen wie Live-Musik an. All denjenigen Fans, die keine Karte mehr für den Retrospieltag erhalten haben, könnte die FC Augsbrug-Ticketbörse noch eine Möglichkeit auf ein Ticket bieten. Dort können nämlich Dauerkartenbesitzer ihre Karte als Tagesticket zum Verkauf anbieten, wenn Sie verhindert sein sollten. Die offizielle FC Augsburg-Ticketbörse ist unter www.fcaugsburg.de zu finden.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DFB-Pokalfinale 2019: Sichert sich RB Leipzig den ersten Titel oder holt der FC Bayern das Double?

DFB-Pokal

Kosta Stafylids trennt sich von FC Augsburg und geht zum TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

Fanprojekt von FC Augsburg organisiert zum elften Mal die Copa Augusta Antiracista

Fans

FSV Mainz 05 verpflichtet Offensivspieler Dong-Won Ji von FC Augsburg

Bundesliga

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren