Connect with us
Quelle: FSV Mainz 05

Bundesliga

FSV Mainz 05 berichtet: 1.250 Corona-Helden bekommen von Entega kostenlose Tickets

Der Exklusivpartner Entega von FSV Mainz 05 stellt den 1.250 Corona-Helden kostenlose Tickets zur Verfügung.

Damit leistet der Energie- und Infrastrukturdienstleister aus Darmstadt einen tollen Beitrag in der von Mainz 05, der Sportmarketingagentur ONE8Y und CTS EVENTIM Sports initiierten Aktion für Menschen, die in Zeiten von Corona an vorderster Front arbeiten. Diese werden nämlich sobald wieder Spiele mit Fans im Stadion möglich sind, mit den Helden Tickets zu einem Heimspiel des FSV Mainz o5 in der OPEL ARENA eingeladen.




„Die Partnerschaft mit Entega ist nicht nur durch ihre lange Dauer besonders, sondern auch dadurch, dass wir wichtige Grundwerte teilen – nicht nur im Bereich Klimaschutz. Gemeinsam haben wir schon richtungsweisende Projekte wie die Mission Klimaverteidiger angestoßen, und auch jetzt steht Entega an unserer Seite, wenn wir all jenen symbolisch Danke sagen möchten, die in der Corona-Krise Außerordentliches für unsere Gesellschaft leisten. Wir sind begeistert, dass Entega unsere Initiative „Helden Tickets“ auf so großartige Weise unterstützt“, sagt Dr. Michael Welling, Direktor Marketing und Vertrieb beim 1. FSV Mainz 05.

Entega Plus-Geschäftsführer Frank Gey war von der Initiative, Corona-Helden zu würdigen, ebenfalls sofort begeistert. „Es ist selbstverständlich, dass sich Entega hier beteiligt. Die Initiative ist ein Zeichen unserer Wertschätzung für Menschen, die in diesen schwierigen Zeiten mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dass wir diese Krise überstehen“, so Gey. Er hoffe, dass sich andere Vereine, auch in anderen Sportarten, dieser Initiative anschließen und kostenlose Tickets an Helden der Corona-Krise vergeben.




Zu den Empfängern der Helden Tickets gehören der Malteser Hilfsdienst e. V., der Arbeiter- Samariter-Bund (Kreisverband Mainz-Bingen), die Care7 Klinik Ingelheim, der Caritasverband Mainz, der DRK-Kreisverband Mainz-Bingen, die ESWE Verkehrsgesellschaft, das Heilig-Geist-Hospital Bingen, die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden, das Katholische Klinikum Mainz, die Mainzer Verkehrsgesellschaft, Malteser Hilfsdienst, teamRLP und die Universitätsmedizin Mainz.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren