Connect with us
Quelle: FC Augsburg

Bundesliga

Mit einem Unentschieden: FC Augsburg erreicht gegen Fortuna Düsseldorf den Klassenerhalt

Einen Spieltag vor Saisonende hat der FC Augsburg den Klassenerhalt mit einem Unentschieden 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf erreicht.

Deshalb erstrahlt die WWK ARENA nun eine Woche lang bis zum Saisonende in Grün. Normalerweise leuchtet die WWK ARENA nur nach Siegen in Grün. Zwar gab es für das Remis in Düsseldorf keine drei Punkte für den FC Augsburg, durch den Klassenerhalt fühlt sich der Zähler bei der Fortuna aber natürlich nach deutlich mehr an.




In der Nacht vom heutigen Montag auf Dienstag leuchtet die WWK ARENA von 22 Uhr bis 1 Uhr allerdings zunächst in Rot. Damit beteiligt sich der FC Augsburg an der bundesweiten Aktion “Night of Light”, bei der in ganz Deutschland rund 3000 Gebäude rot angestrahlt werden. Mit der Aktion soll auf die Folgen für Kulturveranstaltungen durch die Corona-Krise aufmerksam gemacht werden.

„Wir haben rund um augsburghältzusammen2020 bereits zahlreiche Aktionen durchgeführt. Auch mit dieser Geste möchten wir unsere Solidarität ausdrücken und auf die Folgen für Kulturveranstaltungen durch die Corona-Krise hinweisen“, sagt FC Augsburg-Geschäftsführer Michael Ströll. „Wir hoffen natürlich auch, dass unsere Spiele bald wieder vor Zuschauern ausgetragen werden können.“

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren