Connect with us
Quelle: FSV Mainz 05

Bundesliga

Niklas Tauer unterschreibt beim FSV Mainz 05 ein Profivertrag

Mittelfeldspieler Niklas Tauer hat ein Profivertrag beim FSV Mainz bis 2023 unterschrieben.

Der 18-Jährige, der aktuell bei der Mainzer U19 in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest spielt und in diesem Sommer bereits bei einigen Testspielen der FSV Mainz 05-Profis zum Einsatz kam, durchläuft seit 2012 die Jugendmannschaften im Mainzer Nachwuchsleistungszentrum. Ende August dieses Jahres ist Tauer von DFB-Trainer Guido Streichsbier erstmals in die U19- Nationalmannschaft berufen worden. Zuvor hatte er bereits sechs Einsätze für die deutsche U18-Auswahl.




„Niklas Tauer ist ein weiteres großes Talent aus unserem Nachwuchsleistungszentrum, der sein fußballerisches Potenzial bei einigen Einsätzen in der Vorbereitung sowie im Training der Profis bereits zeigen konnte. Auch bei seinen Auftritten in den U-Nationalmannschaften sowie in der U19-Bundesliga hat Niklas überzeugt und sich einen Profivertrag verdient. Jetzt wollen wir behutsam und mit Geduld gemeinsam die nächsten Schritte in seiner Entwicklung gehen“, so FSV Mainz 05-Sportvorstand Rouven Schröder.

„Ich freue mich sehr, dass mit Niklas Tauer einem weiteren Talent aus unserem Nachwuchsleistungszentrum das Vertrauen geschenkt wird, die nächsten Schritte in der Entwicklung hier beim FSV Mainz 05 zu gehen. Niklas ist ein Spieler aus der Region, bereits seit sieben Jahren ein 05ER und somit ebenfalls ein echtes Eigengewächs. Diesen Weg der Ausbildung werden wir weiter beschreiten, um viele Spieler auszubilden, die für unsere Profis in Frage kommen”, sagt Volker Kersting, Leiter des Nachwuchsleistungszentrum.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren