Connect with us
Quelle: SC Freiburg

Bundesliga

SC Freiburg verlängert den Vertrag von Nicolas Höfler vorzeitig

Der Vertrag von Nicolas „Chicco“ Höfler wurde beim Fußball-Bundesligist SC Freiburg vorzeitig verlängert.

Der 29-Jährige ist der dienstälteste SC Freiburg-Spieler im aktuellen Kader. Unterbrochen von einer zweijährigen Leihe zum FC Erzgebirge Aue spielt der Mittelfeldmann bereits seit der B-Jugend beim Sport-Club und bestritt seither 175 Profi-Pflichtspiele. Mit aktuell 124 Erstliga-Einsätzen wird Höfler voraussichtlich noch diese Saison in die Top-10 der Spieler mit den meisten Bundesliga-Partien im SC Freiburg-Trikot vordringen.

„Chicco ist ein wichtiger Baustein der Mannschaft und des gesamten Vereins“, sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. „Seine strategischen Fähigkeiten auf dem Platz und seine professionelle Arbeitsauffassung stehen exemplarisch für die Werte des SC Freiburg. Deshalb freuen wir uns, dass Chicco weiterhin mit vorneweg gehen wird.“

Nicolas Höfler sagt: „Der SC Freiburg ist meine fußballerische Heimat und auch mit der Familie fühle ich mich in Freiburg zu Hause. Die laufende Saison zeigt, dass die Entwicklung stetig weitergeht und ich bin hochmotiviert, auch in Zukunft meinen Teil dazu beizutragen.“

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren