Connect
To Top

SC Freiburg verlängert mit Stürmer Tim Kleindienst

Der Vertrag von Stürmer Tim Kleindienst wurde von SC Freiburg verlängert.

Der Angreifer spielt seit 2015 beim SC Freiburg, unterbrochen von einer einjährigen Leihe zum 1. FC Heidenheim. Für Freiburg bestritt der 25-Jährige bisher 39 Pflichtspiele und erzielte dabei zwei Treffer. Für Heidenheim traf Tim Kleindienst in 28 Partien sieben Mal. Aktuell befindet er sich nach einer Meniskus-Operation im Reha-Training.

„Wir freuen uns sehr über die Verlängerung mit Tim. Er ist ein Spieler, in dem noch viel Potential schlummert“, sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach. „Leider konnte er dieses auch aufgrund längerer Verletzungsphasen noch nicht gänzlich ausschöpfen. Gemeinsam dorthin zu kommen, ist unser Ziel.“
Tim Kleindienst selbst sagt: „Ich bin dankbar und glücklich darüber, dass der Verein langfristig auf mich setzt. Gerade in der aktuellen Situation gibt mir dieses entgegengebrachte Vertrauen das Gefühl, dass es sich jeden Tag lohnt, Gas zu geben. Auf die weitere Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des SC Freiburg freue ich mich sehr.“

Über Vertragsmodalitäten wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.