Connect with us
Quelle: Hertha BSC

Bundesliga

Sturm-Talent Pascal Köpke von Hertha BSC kommt zum Zweitligist 1. FC Nürnberg

Nach zwei Jahren kehrt Sturm-Talent Pascal Köpke von Hertha BSC zu seinem fränkischen Jugendverein 1. FC Nürnberg zurück.

“Auch wenn Pascal in den zwei Jahren, die er bei uns war, nur wenige Einsätze hatte, so hat er sich bei uns tagtäglich immer zu 100 Prozent als Profi präsentiert und in seiner Entwicklung einen Schritt nach vorn gemacht. Wir wünschen Pascal viel Erfolg bei seinem neuen Verein. Er wird dort seinen Weg gehen”, sagt Michael Preetz.




“Mein Ziel war es, mich bei Hertha weiterzuentwickeln und hier den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Letztlich waren es zwar nur elf Einsätze in der Bundesliga, aber in persönlicher und körperlicher Hinsicht waren die zwei Jahre in Berlin gut und wichtig für mich. Ich habe hier super Typen kennengelernt und nehme jedenfalls viele positive Erinnerungen mit”, betont Köpke, der seine sportliche Laufbahn nun beim fränkischen Zweitligisten, für den er bereits zwischen 2011 und 2013 im Jugendbereich die Schuhe schnürte, fortsetzen wird.

Pascal Köpke schließt sich nach zwei Jahren im Dienste der ‘Alten Dame’ mit sofortiger Wirkung dem 1. FC Nürnberg an. Der 24-Jährige kam im Sommer 2018 nach Berlin und lief insgesamt elf Mal für die Blau-Weißen in der Bundesliga auf, hinzu kamen zwei Einsätze im DFB-Pokal (ein Treffer).

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren