Connect with us

Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim teilt Stadionverbote mit

Im vergangenen Jahr hat TSG 1899 Hoffenheim beim Champions League-Auswärtsspiel in Lyon drei Personen bundesweit Stadionverbote von 36, 24 und 12 Monaten ausgesprochen.

Diese Entscheidung traf die Stadionverbotskommission, bestehend aus Stadionverbotsbeauftragter, Fanbetreuung und Fanprojekt.

TSG 1899 Hoffenheim verurteilt die Vorkommnisse. Der Verein steht für Toleranz, Integration und Respekt. In ihren Jugend- und Senioren-Teams bei Männern und Frauen stehen Spielerinnen aus 34 Nationen, die erfolgreiche Einheiten bilden.

Der Klub hat seine klare Haltung nicht zuletzt in verschiedenen Publikationen immer wieder verdeutlicht. Unter anderem heißt es da: „Wir lehnen jede Form von Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung ab. Wir stehen für eine offene Gesellschaft, in der es erlaubt sein muss, seine Meinung frei zu äußern, ohne abgestempelt und in eine Ecke gestellt zu werden. Wir stellen uns gegen jede Form der Radikalisierung und fördern einen offenen, ausgleichenden Dialog in dem Extremismus in welcher Form auch immer keinen Platz hat. Wir setzen uns für eine Debattenkultur ein, in der Kritik und der Dissens in der Sache eine essentielle Grundlage für eine Weiterentwicklung auf allen gesellschaftlichen Ebenen darstellt. Wir sind für eine kritische, faire und auf Fakten basierende Berichterstattung, die informiert und nicht diffamiert, die differenziert und nicht bevormundet, die einordnet und nicht belehrt. Wir stehen für eine moderne, offene, transparente und innovative Unternehmenskultur, die sich an Gleichberechtigung, Akzeptanz und Menschlichkeit orientiert. Wir bieten unseren Sportlern und Mitarbeitern eine Aus- und Weiterbildung, die auf diesen gemeinsamen Werten basiert.“

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Borussia Dortmund holt sich Mittelfeldspieler Nico Schulz von TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim holt sich Stürmer Sargis Adamyan von SSV Jahn Regensburg

2. Bundesliga

Bayer 04 Leverkusen verstärkt sich mit Kerem Demirbay von TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

Julian Nagelsmann von TSG 1899 Hoffenheim im Interview: „Für immer ein Herzensverein“

Bundesliga

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren