Connect with us

Champions League

UEFA Champions League – Tottenham gegen Dortmund live im Free-TV

Mit dem ersten Spieltag der Gruppenphase startet die Champions-League-Saison 2017/2018 richtig durch.

Das ZDF überträgt am Mittwoch, 13. September 2017, den Auftritt von Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur vor großer Kulisse live aus dem Londoner Wembley-Stadion. Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn begrüßen die Zuschauer ab 20.25 Uhr, zum Anpfiff um 20.45 Uhr meldet sich Béla Réthy vom Kommentatorenplatz.

Die Generalprobe in den heimischen Ligen verlief am Wochenende für die beiden Klubs unterschiedlich: Bundesligatabellenführer Dortmund spielte 0:0 gegen den FC Freiburg, Tottenham schlug den FC Everton auswärts mit 3:0 und belegt derzeit den fünften Platz in der Premier League. Der BVB und die “Spurs” spielen in der Champions-League-Gruppe H zusammen mit Rekordtitelträger Real Madrid und Apoel Nikosia aus Zypern.

Im Anschluss an die Live-Übertragung aus London berichtet das ZDF in Zusammenfassungen von weiteren Begegnungen des ersten Spieltages, darunter RB Leipzig gegen AS Monaco und FC Bayern gegen den RSC Anderlecht (vom Vortag).

Bereits ab 19.20 Uhr, direkt im Anschluss an die ZDF-“heute”-Nachrichten, stimmt das “UEFA Champion League Magazin” auf das Live-Spiel am Abend ein. Begleitend zur Live-Übertragung steht unter zdfsport.de wieder ein umfangreiches Second-Screen-Angebot zur Champions League zur Verfügung.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren