Connect with us

DFB-Pokal

FSV Mainz 05 steht im DFB-Pokal-Viertelfinale in Frankfurt unter einem festnachtlichen Motto

Das Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt (Mittwoch, 7. Februar, 18:30 Uhr, Commerzbank Arena) steht ganz im Zeichen der närrischen fünften Jahreszeit.

Die Fanabteilung des 1. FSV Mainz 05 und die aktive Fanszene rufen alle mitreisenden Fans dazu auf, den Gästeblock zur vierfarbbunten Fastnachtshochburg zu machen und die Reise zum Pokal-Kracher an den Main entsprechend verkleidet anzutreten.

Um die fröhliche Fastnachtsparty in der Commerzbank Arena möglichst reibungslos zu gestalten, bittet die Fanbetreuung des 1. FSV Mainz 05 folgende Einschränkungen bei der Kostümierung zu beachten: Verboten sind Gesichtsmasken sowie Spielzeugwaffen jeder Art. Sollte es seitens Eintracht Frankfurt noch weitere Einschränkungen geben, wird darüber noch einmal gesondert informiert.

„Helau ihr Adler gebt fein acht, wir bringen euch die Fassenacht!“

Tickets noch bis Sonntag

Wer beim närrischen Treiben zum DFB-Pokal Viertelfinale live dabei sein möchte, hat noch bis einschließlich Sonntag, den 4. Februar, die Möglichkeit, Tickets zu erwerben.

Es gibt noch Sitzplatzkarten, die je nach Kategorie 30 Euro oder 33 Euro (inkl. 1 Euro VVK-Gebühr) kosten. Das Stehplatzkarten-Kontingent ist bereits vergriffen. Die Tickets sind online, telefonisch unter 06131-375500 sowie in den 05er Fanshops in der OPEL ARENA und in der Mainzer Innenstadt (Seppel-Glückert-Passage) erhältlich. Pro Kunde können bis zu zehn Tickets bestellt werden. Zusätzlich werden die Pokal-Tickets am kommenden Samstag (3. Februar, Heimspiel gegen Bayern München) an den Kassen 5-8 der OPEL ARENA verkauft.

Zur bequemen Anreise nach Frankfurt wird der 1. FSV Mainz 05 vom Verein bezuschusste Fanbusse einsetzen. Ein Ticket für den Fanbus kostet 5 Euro und ist ebenfalls in den 05er Fanshops, telefonisch unter 06131-375500 sowie online erhältlich. Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten unter der Woche am Bruchwegstadion fahren die Busse nach Frankfurt am Spieltag um 15:30 Uhr an der OPEL ARENA ab. Darüber hinaus sind die Eintrittskarten für das Spiel ab fünf Stunden vor Anpfiff der Partie bis Betriebsschluss zur An- und Abreise in die Commerzbank-Arena als Fahrkarten für Busse, S-Bahnen und Regionalzüge im RMV-Gebiet nutzbar.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren