Connect with us

DFB-Pokal

SC Paderborn 07 gibt weitere Kontingent für das DFB-Pokal-Spiel bekannt

Eine besonders starke Nachfrage verzeichnet der SC Paderborn 07 auf den freien Verkauf der Eintrittskarten für das DFB-Pokalspiel gegen den FC Ingolstadt 04 (Dienstag, 19. Dezember, 18.30 Uhr, Benteler-Arena).

Innerhalb weniger Minuten waren am heutigen Vormittag sämtliche noch verfügbaren Sitzplatzkarten vergriffen. Dank einer Vereinbarung mit dem FC Ingolstadt 04 kann der SC Paderborn 07 ein weiteres Heim-Kontingent für das begehrte Spiel anbieten.

Nur 30 Minuten nach dem Beginn des freien Verkaufs waren rund 2.500 zusätzliche Tickets verkauft, so dass der SC Paderborn 07 bis zu diesem Zeitpunkt schon mehr als 10.000 Tickets für das Pokalspiel abgesetzt hat. Inzwischen sind mehr als 11.500 Tickets verkauft und nur noch Stehplätze auf der Nordtribüne verfügbar. In enger Abstimmung mit dem FC Ingolstadt 04 kann der Heimbereich erweitert werden, da die Gäste ausschließlich den Sitzplatz-Block G nutzen und auf das Gästekontingent in den Stehplatz-Blöcken E und F verzichten.

Damit stehen den Paderborner Fans 1.200 weitere Eintrittskarten zur Verfügung. „Wir danken dem FC Ingolstadt 04 für dieses Entgegenkommen und empfehlen allen Interessenten, sich die gewünschten Tickets zeitnah zu sichern”, sagt Geschäftsführer Martin Hornberger. Karten für den Gästeblock sind weiterhin ausschließlich über den FC Ingolstadt 04 erhältlich.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren