Connect with us
Quelle: ZDF/Claudius Pflug

Mehr Sport

Handball-EM: DHB-Team bestreitet ein Test-Länderspiel gegen Niederlande

Vor der Handball-EM bestreitet das DHB-Team ein Test-Länderspiel gegen die Niederlande am Samstag, den 04. Januar 2020.

Die isländische Mannschaft gehört ebenfalls zu den 24 Teams, die an der diesjährigen EM teilnehmen. “ZDF SPORTextra” berichtet ab 17.15 Uhr live aus der Arena in Mannheim. ZDF-Handball-Moderator Yorck Polus begrüßt die Zuschauer zu diesem intensiven Praxistest für die DHB-Sieben, Live-Reporter der Partie ist Christoph Hamm.




Mit welchen Erwartungen die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in die Handball-EM starten kann, ist nach einer Vielzahl verletzungsbedingter Spielerausfälle nicht klar auszumachen. Eine erste definitive Antwort darauf gibt es zum Auftakt der Handball-EM am Donnerstag, 9. Januar 2020, 18.15 Uhr im ZDF. In Trondheim trifft das DHB-Team auf EM-Neuling Niederlande. “ZDF SPORTextra” berichtet am Starttag ab 17.45 Uhr live von der Handball-EM. Neben Moderator Yorck Polus ist Sören Christophersen als Experte dabei, der auch schon beim Testspiel in Mannheim im Einsatz ist. Der ehemalige Handball-Nationalspieler und heutige Sportliche Leiter des Bundesliga-Tabellenzweiten TSV Hannover-Burgdorf analysiert zusätzlich auf den Social-Media-Kanälen des ZDF die deutschen EM-Spiele und ermöglicht Blicke hinter die Kulissen ermöglichen. Ein weiterer ehemaliger Handball-Nationalspieler ist erneut als Co-Kommentator an der Seite von ZDF-Reporter Christoph Hamm zu erleben: Markus Baur, Kapitän des deutschen Handball-Weltmeister-Teams von 2007, ist ebenfalls bereits beim EM-Test dabei und während der Handball-EM zudem als ON-Experte im “ZDF-Morgenmagazin” und “ZDF-Mittagsmagazin” zu sehen.

Wer sich gleich zum Auftakt der EM einen Eindruck von den weiteren deutschen Vorrundengegnern verschaffen möchte, sollte am Donnerstag, 9. Januar 2020, 20.30 Uhr, den Livestream auf ZDFsport.de nutzen. Dort ist das Spiel von EM-Titelverteidiger Spanien gegen EM-Neuling Lettland zu sehen.




Das dritte EM-Spiel des deutschen Teams in der Vorrunden-Gruppe C überträgt am Montag, 13. Januar 2020, 17.45 Uhr, ebenfalls das ZDF. In Trondheim geht es dann gegen Lettland. Auch an diesem zweiten EM-Tag im Zweiten ist anschließend ab 20.30 Uhr im Livestream auf ZDFsport.de die andere Partie in dieser Vorrundengruppe, Niederlande – Spanien, zu sehen.

Die beiden besten Teams aus jeder Vorrundengruppe erreichen die Hauptrunde. Wenn sich Deutschland für die Hauptrunde qualifiziert, wird es vom 16. bis zum 22. Januar 2020 vier Spiele mit deutscher Beteiligung geben – zwei Spiele überträgt das ZDF, zwei Spiele die ARD. Wenn Deutschland das Halbfinale erreicht, ist diese Partie am Freitag, 24. Januar 2020, im ZDF zu sehen. Die 14. Handball-Europameisterschaft ist die erste, die in drei Ländern – in Schweden, Norwegen und Österreich – ausgetragen wird und an der statt 16 nun 24 Nationalmannschaften teilnehmen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren