Connect
To Top

WM Qualifikation – Frauen-Power Slowenien gegen Deutschland

Für die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft stehen am Samstag und Dienstag die Spiele fünf und sechs in der Qualifikation zur Fußball-WM 2019 in Frankreich an.

Zugleich sind es die ersten beiden Partien für Horst Hrubesch als Interimstrainer der DFB-Frauen. Los geht es mit der Partie Deutschland – Tschechien, über die am Samstag, 7. April 2018, 23.30 Uhr, auch “das “aktuelle sportstudio” im ZDF berichtet. Das Spiel Slowenien – Deutschland ist dann am Dienstag, 10. April 2018, live im ZDF zu sehen. Moderator Sven Voss begrüßt die Zuschauer um 15.45 Uhr aus dem slowenischen Domzale zu “ZDF SPORTextra”. Der Anstoß erfolgt um 16.00 Uhr, Norbert Galeske ist als Live-Reporter im Einsatz.

Der 66-jährige Horst Hrubesch, Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes, soll als Interimstrainer die deutschen Fußball-Frauen gegen Tschechien und Slowenien auf WM-Kurs halten. Nach der Niederlage gegen Island im Oktober vergangenen Jahres ist die Direktqualifikation gefährdet – das Rückspiel auf Island könnte am 1. September 2018 die Entscheidung bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.