Connect with us
Quelle: VfB Lübeck

Regionalliga

VfB Lübeck: Trainingsstart mit der Sommervorbereitung für die neue Saison 2019/2020

Der VfB Lübeck startet am morgigen Montag mit den Trainingsstart mit der Sommervorbereitung für die neue Saison 2019/2020 auf dem Nebenplatz der Lohmühle.

Vier Wochen nach dem Pokalsieg über den SC Weiche Flensburg 08 geht es wieder los: Trainer Rolf Landerl bittet seine Jungs inklusive der Neuen Lukas Raeder, Ryan Malone, Nicolas Hebisch, Marcel Schelle und Sören Lippert zum ersten Training der neuen Saison.

Die erste Trainingswoche beschließt ein Testspiel gegen den Oberligisten SV Eichede am Freitag, den 28. Juni, Anstoß ist um 19 Uhr. Tags zuvor steht in Curau mit dem alljährlichen Sponsorengolfen, an dem auch der VfB Lübeck teilnehmen wird, die erste Abwechslung auf dem Programm.




Fußballerisch geht es am 3. Juli mit einem Testspiel beim FC Mecklenburg Schwerin weiter (19 Uhr), ehe der grün-weiße Troß auf Reisen geht. Am Freitag, den 5. Juli geht es ins dänische Nyköbing, wo am 6. und 7. Juli der Titel verteidigt werden soll. In der Vorrunde trifft der VfB Lübeck am Samstag auf den Oberligisten SV Todesfelde sowie den dänischen Zweitligisten Næstved BK. In der anderen Gruppe stehen sich der SV Eichede, Gastgeber Nyköbing FC und HB Köge gegenüber. Am Sonntag stehen dann die Finalspiele an.

Von Dänemark aus geht es direkt ins Trainingslager ins niedersächsische Wesendorf. Hier ist ebenfalls ein Testspiel geplant, der Gegner steht allerdings noch nicht fest. Nach der Rückkehr am 14. Juli soll dann noch die erste Runde im Landespokal gegen den TSV Bordesholm gespielt werden (Termin offen). Eine Woche vor dem Saisonstart soll in einem Härtetest nicht nur die Form unserer Jungs getestet werden, sondern auch anlässlich unseres Jubiläums internationales Flair auf die Lohmühle einziehen. Der VfB Lübeck hofft, auch schon in Kürze konkretes vermelden zu können.

Am 27. oder 28. Juli 2019 startet der VfB Lübeck schließlich in die Regionalliga Nord 2019/2020.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren