Connect with us

Regionalliga

VfR Aalen stellt Sandro Stuppia als neuen Co-Trainer für die Profis vor

Sandro Stuppia wird zur kommenden Saison 2018/2019 neuer Co-Trainer der VfR- Profis.

Der 30-jährige A-Lizenz-Inhaber trainiert seit 2015 die U19 des VfR Aalen in der EnBW-Oberliga, fungiert darüber hinaus als Jugendkoordinator für die Teams von der U12 bis zur U19 und ist Leiter der VfR-Fußballschule und Fußballcamps.

„Sandro hat sich den Schritt zum Assistenztrainer unter unserem neuen Coach Argirios Giannikis durch seine hervorragende Arbeit im Nachwuchsbereich des VfR Aalen verdient. Es entspricht der Philosophie unseres Clubs, dass Trainer aus dem eigenen Nachwuchsbereich bei entsprechender Qualifikation die Chance erhalten, bei uns den nächsten Schritt im Profibereich zu machen. Nach den gemeinsamen Gesprächen zwischen Verein, Sandro und Argirios Giannikis sind wir überzeugt, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben und sich beide sehr gut ergänzen werden“, kommentierte Hermann Olschewski, Präsidiumsmitglied Sport beim VfR Aalen.

„Als ich 2015 zum VfR gekommen bin, hätte ich nicht damit gerechnet, dass ich drei Jahre später einen Vertrag als Co-Trainer der Profis unterschreiben würde. Ich möchte mich beim Verein und bei Argirios Giannikis recht herzlich für diesen herausragenden Vertrauensbeweis bedanken. Nach drei intensiven und emotionalen Jahren mit der U19 – jüngstes Highlight war am Sonntag der 3:2-Sieg gegen den bis dato noch ungeschlagenen Tabellenführer Stuttgarter Kickers – freue ich mich auf die neue Chance und die Zusammenarbeit mit Argirios Giannikis ab Sommer. Mein Dank gilt auch meiner Frau, meiner Familie, meinem Trainerteam und allen U19-Teams, die ich seit 2015 betreuen durfte. Ihnen allen widme ich meinen ersten Profivertrag,“ äußerte sich Sandro Stuppia.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren