Connect with us

Stars

Fußballprofi Jérôme Boateng beweist sich in Men in Black: International galaktisch gut

In zahlreichen Matches hat sich Fußballprofi Jérôme Boateng Matches eindrucksvoll unter Beweis gestellt, nun auch bei Men in Black: International.

Für Men in Black: International ist der gebürtige Berliner nun in eine ganz andere Rolle geschlüpft: Als Außerirdischer hat er einen coolen Cameo-Auftritt.

Jérôme Boateng: „Ich bin seit dem ersten Film großer Fan des MIB-Universums. Die Anfrage von Sony Pictures, bei dem neuen Film Men in Black: International mit einem Cameo-Auftritt dabei zu sein, hat mich positiv überrascht und extrem gefreut. Es wird definitiv eine einmalige und ganz besondere Erfahrung sein, mich bald selbst auf der Kinoleinwand zu sehen.“

Die Men in Black haben die Erde immer vor dem Abschaum des Universums beschützt. In diesem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men in Black Organisation.

Hauptdarsteller von Men in Black: International sind Chris Hemsworth („Thor: Tag der Entscheidung”, „Avengers: Infinity War“), Tessa Thompson („Thor: Tag der Entscheidung“, „Creed: Rocky’s Legacy“), Rebecca Ferguson („Mission: Impossible – Fallout“, „Greatest Showman“), Kumail Nanjiani („The Lego Ninjago Movie“, „The Big Sick“), Rafe Spall („The Big Short“, „Jurassic World: Das gefallene Königreich“) sowie Laurent und Larry Bourgeois (Les Twins). Komplettiert wird der Cast von Emma Thompson („Die Schöne und das Biest“, „Men in Black 3“) und Liam Neeson („The Commuter“, „96 Hours – Taken 3“). Regie führte F. Gary Gray. Das Drehbuch stammt von Art Marcum und Matt Holloway, basierend auf dem Malibu Comic von Lowell Cunningham. Der Film wurde produziert von Walter F. Parkes und Laurie MacDonald. Als Executive Producer zeichnen Steven Spielberg, E. Bennett Walsh und Barry Sonnenfeld verantwortlich.

Am 13. Juni startet das neue „Men in Black“-Abenteuer mit Chris Hemsworth und Tessa Thompson in den Hauptrollen bundesweit in den deutschen Kinos.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren