Connect with us

Stars

Hollywood-Regisseur Neill Blomkamp produziert ein Kurzfilm zu Anthem

Hollywood-Regisseur Neill Bombkamp hat eine Zusammenarbeit mit Electronic Arts von Anthem für ein Kurzfilm bekanntgegeben.

Der Kurzfilm basiert auf dem kommenden Videospiel-Blockbuster Anthem, der von dem renommierten Studio BioWare entwickelt wurde. Die Handlung ist mehrere Jahrzehnte vor Beginn des Spieles angesiedelt. Geprägt von Blomkamps Filmkunst verschmelzen darin fotorealistische visuelle Effekte nahtlos mit der realen Welt.

Der komplette Kurzfilm kann ab 14. Februar über den Oats Studios-YouTube-Kanal angesehen werden. Sowohl die Spielerstadt Fort Tarsis als auch die dort lebenden Freelancer werden im Film gezeigt. Die Freelancer in Javelin-Kampfanzügen wurden von Neills Team bis ins Detail nachgebildet und müssen sich dem finsteren Anführer der Dominion-Fraktion, dem Monitor, stellen.

„Die Welt, die BioWare für Anthem schuf, hat mich echt beeindruckt“, meint Neill Blomkamp. „Conviction zeigt die Vorgeschichte von Anthems wunderschöner und immersiver Welt, die man mit den mächtigen Javelins nach Lust und Laune erkunden kann. Eine Welt, in der hinter jeder Klippe und in jedem Tal unzählige Gefahren lauern.“

In Anthem können Spieler gemeinsam mit bis zu drei Freunden spielen, um die gefährliche und geheimnisvolle Welt zu erkunden. Als Freelancer legen Spieler Javelin-Kampfanzüge an, die sie zu mächtigen Helden mit starken Waffen und unglaublichen Spezial-Fähigkeiten machen, um in einer sich stets verändernden Welt zu überleben. Spieler können ihre Javelins mit neuen Lackierungen und Ausrüstungen anpassen und personalisieren, um so nahezu jede Situation zu bewältigen. Während die Spieler zusammenarbeiten, um gewaltige Ruinen zu finden, gefährliche Gegner zu erledigen und außerirdische Artefakte zu bergen, erleben sie ihre eigene Geschichte im Kampf gegen das Dominion, eine aggressive Militärmacht.

Ab dem 22. Februar entfesseln Spieler in Anthem auf Xbox One, PlayStation 4 und für PC ihre Kräfte. Origin Access Premier-Abonnenten können bereits ab 15. Februar als Erste das komplette Spiel ohne Einschränkungen auf dem PC spielen, während EA Access- und Origin Access Basic-Abonnenten bis zu 10 Stunden Spielzeit als Play First Trial erleben dürfen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anthem – Ab sofort weltweit erhältlich

PC

Anthem – VIP-Demo für Xbox One und PC

PC

Anthem – Termine zur Demoversion angekündigt

PC

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren