Connect with us
Quelle: Patrick Ludolph

Stars

Nach Sturm der Liebe: Florian Frowein nun bei Alarm für Cobra 11

Florian Frowein, der zuletzt bei Sturm der Liebe als Boris Saalfeld gespielt hat, wurde nun bestätigt, dass seine Karriere in Alarm für Cobra 11 weiter geht.

Es ist jetzt schon fast drei Monate her, dass man den süßen Saalfeld-Boy Boris gespielt von Florian Frowein in Sturm der Liebe gesehen hat. Florian kam als Boris Saalfeld wegen sein Serienvater Christoph Saalfeld (Dieter Bach) für ein paar Folgen an den Fürstenhof zurück, der zusammen mit Eva Saalfeld (Uta Kargel) in den Karpaten vermisst gemeldet und gefunden worden ist. Wie es mit der Schauspielerei wohl weitergehen würde, wusste bis heute noch keiner.

Fans von Florian Frowein haben sich schon Fragen gestellt, wohin es für den 31-Jährigen als Nächstes gehen sollte. Ob es ein möglichen Comeback als Boris Saalfeld geben wird, war noch unklar.

Jetzt können sich aber die Fans von Florian Frowein über eine weitere neue Botschaft freuen, wohin es anscheinend führen wird: Florian Frowein spielt noch in diesem Jahr in Alarm für Cobra 11. Ob er den Platz von Daniel Roesner, der Paul Renner spielt, einnehmen kann, können wir leider noch nicht verraten. Aber die Vermutungen sind sehr auf diese Situtation ausgeprägt, den Tausch von Daniel Roesner anzunehmen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren