Connect
To Top

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege – Six Major Paris nächste Woche in Paris

Die sechzehn besten Teams von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege treffen sich nächste Woche von 13. Bis 19. August beim Six Major Paris aufeinander.

Das Six Major Paris wird die bisher größte E-Sport-Veranstaltung, die in Europa für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege organisiert wurde.

Die sechzehn teilnehmenden Teams stehen nun fest. Sie alle sind Repräsentanten der vier Tom Clancy’s Rainbow Six Pro League-Regionen, die um einen Preispool von insgesamt 350.000 US-Dollar antreten und in vier Gruppen aufgeteilt sind. Nach der spannungsgeladenen Gruppenphase, die vom 13. bis 15. August stattfindet, startet für die qualifizierten acht Teams die finale Phase des Six Major. Diesegeht vom 17. bis 19. August und findet vor Publikum in der Paris Expo – Porte de Versailles in Halle 4 statt. Das Viertelfinale fällt auf den 17. August, das Halbfinale auf den 18. August und das große Finale anschließend am Sonntag, den 19. August.

Das allererste Six Major beginnt an diesem Montag, 13. August, und wir sind gespannt auf diese actiongeladene Woche voller „Rainbow Six“-Wettkämpfe. Sechzehn der besten Teams aus vier Regionen (Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien-Pazifik) werden sich beim Six Major Paris gegenüberstehen und um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 350.000 $ spielen! Neben dem spannenden Wettkampf auf der Bühne wird allen Besuchern die Möglichkeit geboten, in das Universum von Rainbow Six einzutauchen.

Ob ihr zum ersten Mal zuschaut oder schon ein langjähriger Fan von „Rainbow Six“-Wettbewerben seid und genau wissen wollt, was euch erwartet – mit diesem Ratgeber habt ihr alles im Griff!

Wer tritt an?

In ihrer E-Sport-Diskussionsrunde bei den Finalrunden in Atlantic City haben wir bereits bekanntgegeben, dass die Qualifikation für das Six Major künftig für alle „Six Major“-Events gleich sein wird. Sechzehn Teams kommen nach Paris, aber nur eines wird die Trophäe in Händen halten können. Die qualifizierten Teams sind:

Die Finalisten der 7. Profiliga-Saison

  • Rogue (NA)
  • Evil Geniuses (Nordamerika)
  • PENTA Sports (Europa)
  • Millenium (Europa)
  • FaZe Clan (Lateinamerika)
  • Team Liquid (Lateinamerika)
  • Fnatic (Asien-Pazifik)
  • Nora-Rengo (Asien-Pazifik)

Die Sieger der offenen Qualifikationsrunde:

  • OrgLess (Europa)
  • Team Secret (Europa)
  • Immortals (Lateinamerika)
  • Ninjas in Pyjamas (Lateinamerika)
  • Obey Alliance (Nordamerika)
  • Element Mystic (Asien-Pazifik)

Die aktuellen Sieger des Six Invitational:

  • PENTA Sports (EU)

Teilnehmer des Gastgeberlands & Sieger des „French Cup“:

  • Mock-It Esports (Europa)
  • Zweitplatzierte des DreamHack Valencia:
  • Team Vitality (Europa)

Wie ist der Zeitplan?

In der Gruppenphase wurden die Teams in vier Gruppen eingeteilt. Die Ergebnisse in dieser Phase legen fest, welche Teams ins Viertel-, Halb- oder große Finale am Freitag, Samstag und Sonntag einziehen.

Das Event wird am Freitag, 17. August, für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Ab diesem Tag werden sich sowohl die Fans als auch die Profispieler im Paris Expo Porte de Versailles (Halle 4) versammeln! Es beginnt mit der Eröffnungszeremonie und geht dann weiter mit den Viertelfinalspielen.

Am Samstag werden die vier verbliebenen Teams im Halbfinale antreten. Jedes Team kämpft darum, ins große Finale am Sonntag einziehen zu können. Zwischen den beiden Halbfinalspielen wird es eine E-Sport-Diskussionsrunde geben. In dieser Runde werden Mitglieder unseres E-Sport-Teams Details in Bezug auf unser Umsatzbeteiligungs-Programm, die 8. Profiliga-Saison und das Six Invitational 2019 preisgeben.

Am Sonntag warten gleich mehrere Highlights auf die Zuschauer: neben der kompletten Veröffentlichung der E-Sport-Dokumentation „Another Mindset“, spannenden Show-Matches und der Enthüllung des nächsten DLCs erwartet uns natürlich noch das große Finale, in dem die Sieger des ersten Six Major gekrönt werden!

Bitte beachtet, dass alle Uhrzeiten im Zeitplan in Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) angegeben sind.

 

Zusätzlich zu den intensiven Hauptwettbewerben, wird das Six Major Paris auch zwei einzigartige Showdowns veranstalten, mit einem Showmatch am Samstag, den 18. August, inklusive Überraschungsgästen. Außerdem tritt eine Auswahl der besten Tom Clancy’s Rainbow Six-Profi-Spieler in einem All-Star-Match vor dem großen Finale am Sonntag, den 19. August, gegeneinander an.

Die Dokumentation Another Mindset über acht der bekanntesten und passioniertesten Rainbow Six-Spieler wird auf dem Six Major Paris vorgestellt. Zwei dieser Spieler sind Niclas Pengu Mouritzen (PENTA Sports) und Nicolle Cherrygumms Merhy (Black Dragons). Sie erzählen, welchen besonderen Stellenwert Tom Clancy’s Rainbow Six Siege in ihrem Leben eingenommen hat. Die Dokumentation wird vor dem großen Finale am 19. August erstmals vorgestellt.

Weitere exklusive Ankündigungen wird es innerhalb der vielen Panels auf dem Six Major Paris geben: Im E-Sport-Panel am Samstag werden weitere Einzelheiten über die E-Sport-Szene von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege bekannt gegeben. Darunter zum Pro League Season 8-Finale in Rio de Janeiro, Brasilien und dem Six Invitational 2019. Im Game-Panel am Sonntag wird die kommende Erweiterung Operation Grim Sky vollständig enthüllt

Wer das Six Major in Paris nicht besuchen kann, hat spätestens auf der gamescom die Chance die neuesten Inhalte von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Year 3 Season 3 Operation Grim Sky anzuspielen. Abseits dessen werden die Figuren der neuen Six Collection Serie 2 auf dem Ubisoft-Merchandise-Stand ist in Halle 5.2 (Stand B015) der gamescom erwerbbar sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.