Connect
To Top

Torwart André Weis bleibt den SSV Jahn Regensburg erhalten

André Weis (28) bleibt dem SSV Jahn Regensburg über das Saisonende hinaus erhalten.

Der SSV Jahn verpflichtet Leihspieler André Weis fest. Der Torwart ist damit die erste Neuverpflichtung mit Blick auf die neue Saison. „André war im vergangenen Spieljahr mit seiner Persönlichkeit und seiner sportlichen Qualität ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum erstmaligen Klassenerhalt des SSV Jahn in der
2. Bundesliga. Für die Zukunft erwarten wir uns von ihm eine weitere positive Entwicklung. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir ihn nun fest an den SSV Jahn binden können“, kommentiert der Geschäftsführer Profifußball, Christian Keller, die Verpflichtung.

André Weis schloss sich dem SSV Jahn zu Beginn der aktuellen Spielzeit per Leihe an. Durch den Abstieg seines Stammvereines 1. FC Kaiserslautern war der 28-Jährige nun vertragsfrei. Weis bringt reichlich Erfahrung mit. In seiner Laufbahn stand er unter anderem auch beim VfB Stuttgart (55 Partien in der 3. Liga) und dem FSV Frankfurt (34 Partien in der 2. Bundesliga) unter Vertrag. Insgesamt hütete er bereits bei 46 Zweitliga-Partien das Tor die jüngsten fünf Einsätze verbuchte er im Laufe dieser Spielzeit für den SSV Jahn.

In Regensburg brauchte Weis keine lange Anlaufzeit: „Ich habe mich vom ersten Tag an in der Mannschaft, im Verein und in der Stadt unheimlich wohl gefühlt. Es war ein unglaubliches Jahr für uns alle. Dass wir den Klassenerhalt mit der Unterstützung unserer Fans so frühzeitig geschafft haben, war eine großartige Leis- tung. Daran wollen wir in den kommenden Jahren anknüpfen“, erklärt Weis.

Der Torwart unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Weis war in der laufenden Saison vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.