Connect
To Top

TSV 1860 München bekam den vierten bis zehnten Spieltag zeitgenau terminiert

TSV 1860 München bekam von deutschen Fußball-Bund die vier bis zehn Spieltage zur neuen Saison 2018/2019 zeitgenau terminiert.

Dabei spielt der TSV 1860 München je ein Mal freitags, sonntags, montags und mittwochs sowie drei Mal am Samstag.

Der TSV 1860 München empfängt am Sonntag, 12. August 2018, 13 Uhr, Mitaufsteiger KFC Uerdingen 05 im Grünwalder Stadion. Es wird ein Wiedersehen mit den Ex-Löwen Stefan Aigner und Maximilian Beister. Der zweite Aufsteiger, FC Energie Cottbus, gastiert am Freitag, 31. August, auf Giesings Höhen. Anpfiff ist um 19 Uhr. Zum Oktoberfest-Auftakt am Samstag, 22. September, kommt der SV Wehen Wiesbaden nach München. Die Partie beginnt um 14 Uhr. Vier Tage später geht’s zum Derby in die Vorstadt: Am Mittwoch, 26. September, 19 Uhr, ist das Bierofka-Team bei der SpVgg Unterhaching zu Gast. Bereits am darauf- folgenden Spieltag steht das nächste Derby auf dem Programm. Zum zweiten richtigen Wiesnheimspiel 2018 empfangen die Löwen am Montag, 1. Oktober, die Würzburger Kickers. Anpfiff ist um 19 Uhr.

Die zeitgenaue Terminierung:

4. Spieltag Sonntag, 12. August 2018 TSV 1860 München – KFC Uerdingen 05
5. Spieltag Samstag, 25. August 2018 um 14:00 Uhr VfR Aalen – TSV 1860 München
6. Spieltag Freitag, 31. August 2018 um 19:00 Uhr TSV 1860 München – FC Energie Cottbus
7. Spieltag Samstag, 15. September 2018 um 14:00 Uhr F. C. Hansa Rostock – TSV 1860 München
8. Spieltag Samstag, 22. Spieltag 2018 um 14:00 Uhr TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden
9. Spieltag Mittwoch, 26. Spieltag 2018 um 19:00 Uhr SpVgg Unterhaching – TSV 1860 München
10. Spieltag Montag, 01. Oktober 2018 TSV 1860 München – FC Würzburger Kickers