Connect with us

Events

Just Dance World Cup Grand Finals 2019: Die letzten Details bekanntgegeben

Am 30. März findet das Just Dance World Cup Grand Finals 2019 in Brasilien statt, womit die letzten Details bekanntgegeben.

Die siebzehn besten Spieler der Welt werden um den Weltmeistertitel kämpfen und versuchen, den zweimaligen Champion Umutcan Tutuncu aus der Türkei zu entthronen. Die Endrunden des Grand Finals werden auf den Ubisoft Kanälen auf Twitch und Facebook übertragen.

Forma

Die achtzehn Finalisten* treten im Best-of-three**-Format an, basierend auf ihrer Punktzahl (Just Dance Points) – der erste Spieler mit zwei Punkten gewinnt das Duell und kommt eine Runde weiter. Die Übertragung der Grand Finals beginnt auf dem Ubisoft Twitch Channel, sobald die letzten sechs Finalisten des Wettbewerbs ermittelt wurden, das heißt am 30. März um 21 Uhr.

Moderation und Jurymitglieder

Sobald die letzten sechs Finalisten feststehen, wird eine internationale Jury, die von der berühmten brasilianischen Moderatorin, Journalistin, Produzentin und YouTuberin Fernanda Pineda geführt wird, die Finalrunden der Grand Finals begleiten und die Leistung der Spieler in Kombination mit ihrer Punktzahl bewerten.

  • Jayden Rodrigues: Australische Tänzerin und Just Dance Marken-Botschafterin
  • Jerky Jessy: Französische Tänzerin und Just Dance-Choreographin
  • Maira Medeiros: Brasilianische Influencerin

Bewertungssystem

In diesem Jahr wird bei einem Unentschieden der Twitch-Chat zu Rate gezogen. Fans können dann für ihren Favoriten abstimmen und so entscheiden, wer das Duell gewinnt.

Songauswahl

Die achtzehn Finalisten treten in diesen Song gegeneinander an:

  • Familiar – Liam Payne und J Balvin
  • Havana – Camila Cabello
  • I Feel It Coming – The Weeknd ft. Daft Punk
  • Narco – Blasterjaxx und Timmy Trumpet
  • Rhythm of the night – Corona (Ultraclub 90)
  • Shaky Shaky – Daddy Yankee
  • Water Me – Lizzo
  • I’m Still Standing – Top Culture – Elton John
  • Adeyyo – Ece Seçkin
  • New Rules – Dua Lipa
  • Sweet Little Unforgettable Thing – Bea Miller
  • No Tears Left To Cry – Ariana Grande
  • Un Poco Loco – Disney•Pixar’s Coco
  • Calypso – Luis Fonsi Ft. Stefflon Don
  • Sangria Wine – Pharrell Williams x Camila Cabello
  • Hala Bel Khamis – Maan Barghouth
  • One Kiss – Calvin Harris und Dua Lipa
  • New World- Krewella und Yellow Claw ft. VaVa
  • Ça Plane Pour Moi- Bob Platine
  • Karaoke Forever – Alan Tam
  • Work Work ALT – Britney Spears
  • Finesse ALT – Bruno Mars Ft. Cardi B
  • New Rules ALT – Dua Lipa
  • OMG ALT – Arash Ft. Snoop Dogg
  • Mad Love ALT – Sean Paul, David Guetta Ft. Becky G
  • Bang2019 ALT – BIGBANG
  • Make Me Feel – Janelle Monáe

Das Finale des Just Dance World Cup wird auf den offiziellen Ubisoft Kanälen auf YouTube, Facebook und Twitch live in Englisch und brasilianischem Portugiesisch übertragen.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren