Connect with us

Events

The Band: Das Musical – Premiere im April

Ein neues Musical-Hit The Band: Das Musical kommt nach Deutschland.

Die Show war im letzten Jahr der große Publikumserfolg in Großbritannien. Keine Musical-Tournee war dort jemals schneller ausverkauft. Stage Entertainment präsentiert die deutschsprachige Erstaufführung ab dem 11. April im Berliner Theater des Westens. Zu der Galapremiere haben sich zahlreiche Ehrengäste angemeldet.

Hier ein Auszug aus der prominenten Gästeliste (in alph. Reihenfolge): Mariella Ahrens, Ingo Appelt, Louise Arnold, Thomas Arnold, Bernhard Bettermann, Jean Bork, Daniela Büchner, Mandy Capristo, Merle Collet, Gesine Cukrowski, Lucy Diakovska, Jenny Elvers, Antonia Feuerstein, Leonhard Freier, Maurice Gajda, Klaudia Giez, Dana Golombek, Senay Gueler, Gitte Haenning, Dieter Hallervorden, Alexander Jahnke, Susanne Juhnke, Miyabi Kawai, Gerit Kling, Nico König, Jamie Lee Krewitz, Julia Krüger, Lisa Martinek, Anne-Catrin Märzke, Michael Mendl, Hans Werner Meyer, Hans Werner Olm, Nevio Passaro, Brenda Patea, Anouschka Renzi, Tina Ruland, Lisa-Marie Schiffner, Barbara Schöne, Susan Sideropoulos, Iris Mareike Stehen, Julian F.M. Stoeckel, Shirin Tabatabai, Denise Temlitz, Sina Tkotsch, Isa Gräfin von Hardenberg, Chameen von Klepacki, Jessica Wahls, Verena Wriedt und Anastasia Zampounidis.

Deutschlandpremiere The Band: Das Musical
Donnerstag, 11. April 2019
Stage Theater des Westens, Kantstraße 12, 10623 Berlin
Ab 18 Uhr: Roter Teppich (Theater des Westens, Spiegelsaal)
Ab 19:30 Uhr: Vorstellungsbeginn

Über Freundschaft und wiederentdeckte Jugendträume

The Band: Das Musical handelt von fünf Mädchen, die in den 90er Jahren in England aufwachsen. Ihre Vernarrtheit in die Idole einer Boygroup stellt ihr junges Leben auf den Kopf, bis ein Schicksalsschlag ihre Freundschaft abrupt zerschlägt. 25 Jahre später führt ihre gemeinsame Liebe zur Musik die mittlerweile erwachsenen Schulfreundinnen wieder zusammen. Alles ist anders gekommen, als sie es sich in ihrer Kindheit erträumt hatten. Eine emotionale Achterbahnfahrt beginnt…

Die Welthits von Take That wie „Never Forget“, „Back For Good“ und „Relight My Fire“ werden im englischen Original gesungen und rahmen die Geschichte clever und charmant ein. Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen und Robbie Williams sind Co-Produzenten von The Band: Das Musical.

Take That feiern in diesem Jahr 30jähriges Bühnenjubiläum und starten in der kommenden Woche ihre neue Europatournee. Und dennoch war es für Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald eine Herzensangelegenheit, für einen Tag bei den Proben zu The Band: Das Musical in Berlin vorbei zu schauen.

Gary Barlow: „Wir wollten uns ein Bild von unserer tollen Besetzung machen. Schließlich werden sie diese schöne Story jeden Abend erzählen und dem Publikum zeigen. Es war so toll, sie alle kennenzulernen, ihnen Glück zu wünschen!“

Mark Owen: „Wir hatten immer eine großartige Beziehung zu Deutschland. Hier haben wir unsere erste Band-Tour begonnen, es war für uns sogar der erste Ort außerhalb Großbritanniens. Deswegen fühlt es sich wirklich toll, wirklich hervorragend an, dass das Musical hier startet.“

Howard Donald: „Unsere Songs bekommen im Musical eine völlig neue Bedeutung, auch für uns. Man sieht und spürt die ganzen Emotionen gleichzeitig. Das bringt nochmal ein ganz neues Leben in die Musik. Es verstärkt wirklich die Emotionen und Gefühle. Das macht dieses Musical auch für uns so einzigartig.“

The Band: Das Musical

Ab 11. April 2019 im Stage Theater des Westens Berlin

Sichert euch hier euer Fan-Ticket um The Band: Das Musical in Berlin zu sehen!

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren