Connect with us
Quelle: VfB Lübeck

Events

Wahnsinn! VfB Lübeck feiert ihr 100-Jähriges Jubiläum

Der VfB Lübeck hat die Irrungen und Wirrungen ihres Gründungsdatum zum 100-Jährgies Jubiläum inzwischen verarbeitet.

Nicht, wie lange Zeit irrtümlich angenommen am 1. April sondern am 28. August 1919 wurde der BSV Vorwärts, Vorgängerverein des VfB Lübeck, gegründet.

Gefeiert wird dennoch schon im Juni. Und das gleich doppelt: Die Fanparty steigt am 1. Juni im Schuppen 6, die etwas gehobenere Gala wird am 22. Juni 2019 stattfinden.

Richtig musikalisch wird es im Schuppen 6. Der VfB Lübeck-Bezug kommt dabei nicht zu kurz. Denn ab 19:19 Uhr geben sich Möwenschiet, The Koasters, Ahoi! und Oneness die Klinken in die Hand. Oneness ist bekanntermaßen die Band unseres ehemaligen Zweitligaspielers Farai Mbidzo. Für Getränke und das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt, Erinnerungen an eine großartige Vereinshistorie werden ebenfalls präsent sein. Tickets für diese Party gibt es im Rahmen ihrer Heimspiele im Contidorf und im Kartencenter, unter der Woche in der VfB Lübecks Geschäftsstelle.

Am 22. Juni 2019 steigt dann die Gala mit Vertretern aus Sport, Wirtschaft und Politik, mit Vfb Lübecks Sponsoren, ehemaligen Spielern und ihren Vereinsmitgliedern. Bei Livemusik, Talkrunden, Ehrungen und Würdigungen wird das Jubiläum in einem sehr festlichen Rahmen begangen. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten ist ein freier Ticketverkauf zunächst nicht vorgesehen.

Weitere Planungen anlässlich ihres Jubiläums sind bereits angeschoben oder kurz vor Vollendung. So wird der VfB Lübeck einen Tag nach der Gala auch beim Volksfestumzug vertreten sein – natürlich unter dem Motto des Hundertjährigen. Fans dürfen sich zudem auf eine umfangreiche Chronik und eine lebendige Ausstellung, für die immer noch spannende Exponate gesucht werden, freuen. Darüber hinaus arbeiten die Verantwortlichen des Vereins mit Hochdruck an einem attraktiven Jubiläumsspiel oder -turnier, ein Jubiläumstrikot und natürlich zahlreiche Merchandise-Artikel freuen. Fans und Mitglieder dürfen also sehr gespannt und mit Vorfreude den nächsten Wochen und Monaten entgegenblicken!

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren