Connect with us
Quelle: Heilmania

Tournee

Beyond the Black: Bilanz der Ticket für die European-Tour „Heart of The Hurricane“ 2019

Die Bilanz das Ticket für die Beyond the Black European-Tour „Heart of The Hurricane“ 2019 beträgt in 10 Länder, 23 Shows sowie 11 Mal „Sold Out“ und über 20.000 verkauft.

Damit aber für dieses Jahr noch lange nicht genug. Der Siegeszug von „Beyond the Black“ durch Europa geht weiter. So stehen in diesem Jahr zusammen mit Amaranthe noch weitere Shows in Finnland auf dem Programm und zwei Headliner-Shows in St. Petersburg und Moskau. Anschließend geht die Band direkt wieder ins Studio und arbeitet an einem neuen Album. Wer „Beyond the Black“ in diesem Jahr verpasst hat, hat auch 2020 wieder die Chance die Band live zu erleben. Weitere Open Air- Termine wurden bestätigt.




„Beyond The Black“ ist die Band der Extreme: Wie Naturgewalten, die ungebändigt aufeinandertreffen und die Einzelteile immer wieder neu zusammensetzen zu diesem außergewöhnlichen Sound-Crossover, mit dem die Band seit Jahren begeistert. Opulent arrangierter Symphonic Metal, filigraner Melodic Metal und mitreißender Mittelalter-Rock bilden hier eine so stimmige wie unverbrauchte Einheit, die sich in purer Energie entlädt und immer neue erschafft.

20. Juni 2020: BE-Dessel Graspop Metal Meeting
01. Juli 2020: ES-Viveiro Resurrection Fest
10. Juli 2020: Tuttlingen Honberg-Sommer
11. Juli 2020: Saarbrücken Powerwolf Open Air
30. Juli 2020: UKR-Ternopil Faine Misto

Eintrittskarten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet.

Sängerin Jennifer Haben, Christian Hermsdörfer (Gitarre, Backing Vocals), Tobias Lodes (Gitarre, Backing Vocals), Stefan Herkenhoff (Bass) und Kai Tschierschky (Drums) lassen mit dem gewaltigen Mix aus elfengleichen Vocals und tiefkehligen Growls eine musikalische Bandbreite entstehen, die den Fans einen bombastischen Live-Abriss garantiert. Welche Qualität und Professionalität hinter dieser Band steht, zeigte Frontfrau Jennifer Haben Anfang des Jahres in der TV- Show „Sing meinen Song“, wo sie überrascht, auf der ganzen Linie überzeugte und sich musikalisch auch von einer anderen, ruhigeren Seite präsentierte.

Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren

Klicken zum kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media
Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos abonnieren