Connect
To Top

VfL Bochum startet mit den Vorverkauf gegen Union Berlin und SSV Jahn Regensburg

Ab Dienstag, 17. April 2018, beginnt der Vorverkauf für die letzten beiden regulären Saisonspiele des VfL, auswärts beim 1.FC Union Berlin (06. Mai) sowie zuhause im Vonovia Ruhrstadion gegen den SSV Jahn Regensburg (13. Mai).

Beide Partien finden sonntags statt und werden um 15:30 Uhr angepfiffen.

Während für die finale Zweitligapartie gegen Regensburg die Tickets an allen bekannten offiziellen Vorverkaufsstellen des VfL Bochum 1848 erworben werden können (inkl. des VfL-Ticketonlineshops unter www.vfl-bochum.de), ist der Vorverkauf für das letzte Auswärtsspiel in der „Alten Försterei“ zunächst nur den VfL-Mitgliedern und -Dauerkartenkunden vorbehalten. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass es nur Stehplatzkarten sowie Plätze für Rollstuhlfahrer zu kaufen gibt.

Die Preise:

Stehplatz Vollzahler:13,00 Euro
Stehplatz ermäßigt: 11,50 Euro
Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson: 11,50 Euro

Der VfL Bochum 1848 erhebt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1,00 Euro pro Ticket. Diese Gebühr ist in den oben genannten Preisen bereits enthalten.

Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber des VfL Bochum 1848 erhalten ein Vorkaufsrecht und können ab Dienstag, 17. April 2018, ab 10:00 Uhr bis zu 4 Tickets im Fanshop am VfL-Stadioncenter sowie im Ticketonlineshop unter www.vfl-bochum.de erwerben. Sollten danach noch Eintrittskarten verfügbar sein, beginnt der freie Verkauf ab Donnerstag, 19. April 2018, ebenfalls ab 10:00 Uhr.

Um eine fristgerechte Zustellung von bestellten Tickets zu gewährleisten, werden die Karten im Ticketonlineshop bis Freitag, 27. April 2018, bis 09:00 Uhr angeboten. Im Fanshop am Stadioncenter sind die Eintrittskarten bis Mittwoch, 02. Mai 2018 bis 14:00 Uhr erhältlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.