Connect
To Top

VfR Aalen erreicht mit dem Nachwuchs die wfv-Endrunde

Die U12/U13 des VfR Aalen erreichte beim VR-Talentiade-Cup die wfv-Endrunde.

Normannia Gmünd, FSV Hollenbach, Göppinger SV, FSV Waiblingen und TSG Backnang hießen die Gegner in der wfv-Vorrunde, die in Schrozberg ausgespielt wurde. In dieser sehr ausgeglichenen Gruppe war jedes Spiel äußerst hart umkämpft und so entschied am Ende ein einziges Tor gegenüber dem FSV Hollenbach.

Der VfR-Nachwuchs steigerte sich von Spiel zu Spiel und stand am Ende mit 4:2- Toren und neun Punkten verdient ganz oben.

Das Foto zeigt:

Hinten von links: Trainer Marc Ruppert, Max Häußler, Joey Agathangelidis, Robin Parnitzke, Luca Wünsch, Tiziano Apuzzo, Trainer Martin Steidle.

Vorne von links: Julian Kianpour, Lukas Schimmele, Leonard Lenning, Alessandro Brauns.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zu Regionalliga

Das Magazin für Stars, Fans und Fanclubs

Hier kommen Stars mit ihren Fans und ihren Tätigkeiten als Fanclub ganz nah.

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Copyright © 2017 Fanclub Magazin. Alle Rechte vorbehalten.