Connect
To Top

Violetta mit ¡Finalmente! kehrt in die Disney Channel App zurück

Fans von Violetta dürfen sich auf ein großes Wiedersehen freuen: Violetta kehrt Ende August komplett erneut in die Disney Channel App zurück.

Jeweils fünf der insgesamt 240 Folgen umfassenden argentinischen Erfolgstelenovela voller Herzschmerz, spannender Geschichten und atemberau­bender Performances werden wöchentlich bereitgestellt. Freundschaft, die erste große Liebe und Rivalitäten unter Teenagern, begleitet von ausnahmsloser Leidenschaft zur Musik, bilden das Herzstück der Telenovela.

Die weltweite Erfolgsgeschichte von Violetta begann in Deutschland im Mai 2014 mit der ersten Staffel der Serie. Innerhalb kürzester Zeit bildete sich eine riesige Fan-Gemeinde um Violetta und die argentinische Hauptdarstellerin Martina Stoessel. Nach drei emotionalen Staffeln, ausverkauften Stadien der Violetta LIVE Tour, einem eigenen Kinofilm und unzähligen eroberten Herzen sind Violetta und „Tini“ Stoessel aus dem Teenie-Universum nicht mehr wegzudenken. Alle „V-Lovers“ können sich ab Ende August auf ein Wiedersehen mit Violetta, Léon, Ludmila und Co. freuen.

Zum Inhalt: Als Violetta (Martina Stoessel) noch ein Kleinkind war, verstarb ihre Mutter, eine erfolgreiche Tänzerin und Sängerin, bei einem Flugzeugabsturz. Nach dem Unfall haben Vater und Tochter ihre Heimatstadt Buenos Aires verlassen, um in Spanien zu leben. Nun kehren die beiden in die argentinische Metropole zurück. Als Violetta dort die Musikschule „Studio 21“ zufällig besucht, entdeckt sie ihr musikalisches Talent und trifft neue Freunde. Violettas Vater versucht mit allen Mitteln die Vergangenheit ihrer Mutter geheim zu halten, doch Violetta lässt nicht locker.

Ab Montag, dem 27. August, starten die ersten fünf der insgesamt 240 Folgen der kompletten Serie in der Disney Channel App. Ab Freitag, dem 31. August, werden dann wöchentlich jeweils fünf neue Folgen für sieben Tage verfügbar sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.